Gemeinde Biebelried
Schriftgröße:
normale Schrift einschaltengroße Schrift einschaltensehr große Schrift einschalten
 
 
 

Neues vom Kindergarten Wirbelwind

Biebelried, den 26.04.2018

Nach unserer Faschingsfeier, die am 9. Februar 2018 statt¬fand, ging es dann schnurstracks weiter mit den Vorbereitun¬gen für unser „Frühlingserwachen".

Auf das Lied „Immer wieder kommt ein neuer Frühling" lern¬ten wir mit den Kindern kleine Tänze und bastelten passend dazu Kostüme. Gemeinsam wurde fleißig geübt.

Am Freitag, den 16. März 2018, war es dann soweit - etwa 120 Eltern, Geschwister und Großeltern kamen zu uns in den Kindergarten, um unser „Frühlingserwachen" zu bestaunen. Ganz im Sinne der Partizipation - welche wir als Konzept-schwerpunkt unserer pädagogischen Arbeit in der Teamfort-bildung (PQB) am 2. März 2018 festlegten - übernahmen die Vorschüler den Verkauf der Tickets und kündigten selbstbe¬wusst über das Mikrofon die Aufführung an.

Nach dieser durften sich dann alle an den von den Eltern gebackenen Kuchen stärken und einen Kaffee oder eine Ap-felsaftschorle dazu genießen. Auch hier beteiligten sich die Vorschulkinder an der Ausgabe und dem Kassieren. Wir blicken auf ein schönes Fest zurück und danken den El¬tern für die bereitgestellten Kuchen und natürlich den Kin¬dern für ihr tolles Engagement.

Am Dienstag, den 20. März 2018, besuchte uns dann noch der Clown Muck. Alle Kinder versammelten sich, um sich das lustige Treiben des Spaßmachers anzusehen. Wir hatten alle sehr viel Spaß und danken Clown Muck herzlich für sei¬nen Besuch. Am Gründonnerstag stand dann unser Osterfest an. Der Os-terhase brachte für jedes Kind ein liebevoll gefülltes Nest, welches die Kinder voller Spannung suchen durften. Am Frei¬tag, 13. April 2018 war der Zahnarzt zu Besuch im Kinder¬garten. Die Kinder putzten Goldi, dem Seelöwen die Zähne, ahmten Putzbewegungen mit dem ganzen Körper nach und sprachen dazu kurze Sätze wie „Von Rot nach Weiß, immer im Kreis!". Zuletzt kam dann noch am 18. April 2018 der Fotograf zu uns in den Kindergarten, um zuerst jedes Kind einzeln und anschließend mit Geschwistern und auf Wunsch auch mit den Eltern abzulichten.

Wir freuen uns nun darauf, ganz viel Zeit in unserem Garten zu verbringen, um die warmen Sonnenstrahlen einzufangen.

 

Foto: Vorschaubild zur Meldung: Neues vom Kindergarten Wirbelwind