Gemeinde Biebelried
Schriftgröße:
normale Schrift einschaltengroße Schrift einschaltensehr große Schrift einschalten
 
 
 

„Lange Nacht im Paradies" auf dem ehemaligen Gartenschaugelände

Biebelried, den 23.05.2018

Das ehemalige Gartenschaugelände in Kitzingen bei Nacht, nur von Kerzen erleuchtet, mit kleinen, aber feinen künstleri­schen Darbietungen - das bietet das Eröffnungswochenende der Veranstaltungsreihe Kulturzeichen Kitzinger Land am 8. Juni.

Die Besucher dürfen sich auf eine nächtliche Reise durch Traumlandschaften freuen und die Magie des Geländes wie mit neugierigen Kinderaugen neu entdecken: Bäume haben Gesichter, ein elfisches Wesen setzt ein Mobile aus Lich­terkugeln in Bewegung und auf einer großen Schattenwand vollführen Gestalten fantastische Kapriolen. Die Besucher können mit einem Glas Wein durch den Park wandeln, die durchgängig gespielten Aufführungen erleben und die Lichtinstallationen genießen. Die Veranstaltung ist kostenlos. Die mehrjährige Veranstaltungsreihe KULTURZEICHEN KITZINGER LAND präsentiert die Besonderheiten der Regi­on mit Hilfe zeitgenössischen Kunst auf besondere Art und Weise.

Daher wird es wieder eine große Bandbreite an Veranstal­tungen in der Region geben, die sich in diesem Jahr mit dem Thema Garten künstlerisch bzw. kulturhistorisch ausein­andersetzen. Von einer großformatigen Fotoausstellung im Schlosspark Schwanberg mit dem Titel „Garten Eden - Pa­radise lost?", über geöffnete Ateliers und Galerien bis hin zu interessanten Vorträgen und einer Schaudestillation mit Kräutern im Kirchenburgmuseum Mönchsondheim - die GARTENZEICHEN bieten von Juni bis August eine Fülle an spannenden Terminen!

Eröffnung der Gartenzeichen:

08. Juni 2018, ab 19.30 Uhr, ehemaliges Gartenschaugelän­de in Kitzingen (im Falle von schlechter Witterung findet die Veranstaltung am selben Ort in verkleinerter Form am 09. Juni 2018 statt.)

Das gesamte Programm steht unter www.kitzingen.de/kultur-zeichen zur Verfügung und liegt in den Gemeinden, Tourist­Infos etc. aus.

Kontakt: Landkreis Kitzingen, Regionalmanagement, Kaiserstr. 4, 97318 Kitzingen, Tel. 09321 / 928 1104, Mail: kulturzeichen@kitzingen.de