Gemeinde Biebelried
Schriftgröße:
normale Schrift einschaltengroße Schrift einschaltensehr große Schrift einschalten
 
 
 

„Wir schenken Zeit"

Biebelried, den 23.05.2018

Unter diesem Motto fand am Sonntag, 06. Mai 2018 unser Familienausflug im Guttenberger Forst statt. Die Eltern und Geschwisterkinder wurden mit dem Lied „Einfach spitze, dass du da bist" begrüßt. Danach haben die Kinder noch ein Gedicht zum Mutter- und Vatertag vorge­tragen. Bei schönstem Wetter ging es dann los - auf dem Walderlebnispfad gab es einiges zu entdecken. So gab es z.B. einen Hörbaum, Baumstämme zum Balancieren, Holztiere die sich im Wald versteckt haben, Holzinstrumente und ei­nen Turm zum Besteigen. Anschließend stärkten wir uns bei einem gemeinsamen Picknick auf dem Spielplatz.

Ende Mai startete das Projekt „Unser Spielzeug geht auf Rei­sen." Eine Spinne, Willi der Waschbär und eine Schnecke (Handpuppen) gehen für 2 Monate auf Weltreise und neh­men unser Spielzeug mit - denn dieses benötigt dringend Ur­laub. Jede Woche werden wir eine Postkarte von den Tieren erhalten, damit wir wissen, in welchem Land unser Spielzeug gerade ist. Dies verfolgen wir gemeinsam auf einer Weltkarte. In der Woche vom 22.-25. Mai 2018 packten die Kinder das Spielzeug in die Kisten, dabei haben die Kinder gemeinsam entschieden, was zuerst eingepackt werden kann und was noch ein bisschen da bleiben soll. Am Freitag musste dann alles verpackt sein, denn der Flieger startete am Wochenen­de. Danach ist der Kindergarten für eine Woche geschlossen und auch wir haben Ferien/Urlaub.

Die Kinder erhalten als Alternative zum Spielzeug Alltags­materiealien wie Kartons, Zwicker, Pappröhren, Decken und Kissen. Auch Stühle, Tische und Regale können genutzt wer­den.

 

Dieses Projekt entstand erstmals 1992 und wurde zur Suchprävention ins Leben gerufen. Die Kinder brauchen Langweile um ihre eigenen Bedürfnisse zu spüren. Sie entwickeln die Fähigkeit sich selbst eigene Aufgaben zu stellen, Prob­leme wahrzunehmen und eigene Lösungen zu entwickeln. Demokratische Strukturen werden eingeübt, Entscheidungen müssen gemeinsam getroffen werden, Spielregeln müssen ausgehandelt und Ideen formuliert werden. Die Kreativität, Kommunikation, das Sozialverhalten und das Selbstwertge­fühl sowie das Selbstbewusstsein werden hierbei u.a. ge­stärkt.

Wir freuen uns auf eine spannende Zeit und natürlich auf die Post unserer Tiere.