Gemeinde Biebelried
Schriftgröße:
normale Schrift einschaltengroße Schrift einschaltensehr große Schrift einschalten
 
 
 

Die Heizsaison steht vor der Tür!

Biebelried, den 01.10.2018

Kostenlose Energieberatung im Landratsamt am 19.10.2018

Ob der kommende Winter extrem kalt wird, ist zwar noch of­fen, aber dennoch lohnt es sich rechtzeitig zu prüfen, wie sich in den eigenen vier Wänden Geld und Energie sparen lässt. Denn ständig steigende Kosten für die Erzeugung und Bereit­stellung von Energie führen dazu, dass viele Haushalte immer mehr Geld für Heizung und Strom ausgeben müssen. Dies trifft vor allem in älteren Gebäuden mit weniger effizienten Hei­zungsanlagen zu.

Welche Einsparmöglichkeiten es gibt, wissen am besten un­abhängige, neutrale und zertifizierte Fachberater. Mit diesen arbeitet der Landkreis Kitzingen über die Energieagentur Ober­franken seit Jahren zusammen. Sie zeigen den Bürgerinnen und Bürgern auf, wie sie beispielsweise durch die intelligente Kom­bination verschiedener Maßnahmen Energie und Geld sparen und für ihre Vorhaben eventuell auch staatliche Fördermittel einsetzen können. Manchmal sind es auch nur einfache Hand­griffe oder kleinere Maßnahmen, die sich sofort positiv auf den Geldbeutel der Verbraucher auswirken und einen Beitrag zum Klimaschutz ermöglichen. Wenn es um den Einsatz erneuerba­rer Energien, wie beispielsweise einer Photovoltaikanlage, geht, kann die Energieberatung im Landratsamt ebenfalls hilfreiche Entscheidungshilfen bieten.

Die unabhängige, neutrale und individuelle Erstberatung durch einen zertifizierten Energieberater findet in Form von Einzel­gesprächen (30 - 45 Minuten) statt und ist kostenfrei und un­verbindlich für die Bürgerinnen und Bürger. Unterlagen zum bestehenden oder geplanten Gebäude, Energiedaten, Schorn­steinfegerprotokolle o. Ä. sollten möglichst mitgebracht wer­den.

 

Nächster Termin:

Freitag, 19.10.2018 von 13.00 bis 17.00 Uhr im Landrat­samt Kitzingen, Erforderliche Terminvereinbarungen unter Tel.: 09321/ 928 1104