Die Abfallberater informieren - Für mehr Hygiene während der warmen Jahreszeit

Biebelried, den 04.06.2020

Biotonne wöchentlich

Auch 2020 bietet die kommunale Abfallwirtschaft im Kreis Kitzingen in der warmen Jahreszeit wieder eine wöchentliche Leerung der Biotonne an. Ab Mitte Mai kommt das Biomüllfahrzeug im wöchentlichen Turnus und leert bei Bedarf die braune Tonne.

 

Der Sommer kann kommen

„Der verkürzte Leerungsturnus soll dabei helfen, die Hygiene während der warmen Jahreszeit zu verbessern und damit allzu starke Geruchsbildung zu vermeiden. Sollte der Sommer dagegen eher kühl und feucht werden, kann die wöchentliche Abfuhr der Biotonne insbesondere Gartenbesitzern helfen, das dann üppig sprießende Grün schnell und ohne Zwischenlagerung zu entsorgen“, so die Abfallberater am Landratsamt Kitzingen.

 

Ab 6:00 Uhr geht´s los

Am gewohnten Abfuhrtag der braunen Tonne ändert sich nichts. Ein Blick auf den Abfuhrkalender verrät die zusätzlichen Abfuhrtermine. Jedoch kann sich durch die Umstellung die Abfuhrzeit in den einzelnen Gemeinden ändern. Daher gilt: Alle Mülltonnen und Gelben Säcke am Abfuhrtag bis spätestens 6:00 Uhr am Straßenrand bereitstellen.

 

Noch Fragen?

Weitere Informationen rund um die Biotonne sowie zu den aktuellen Abfallgebühren gibt es bei den Abfallberatern am Landratsamt Kitzingen, Tel. (09321) 928-1234, oder online unter www.abfallwelt.de. Wer ein Smartphone oder ein Tablet nutzt, der sollte sich die abfallwelt-App der Abfallberatung einmal näher ansehen. Die kostenlose App informiert über alle Abfuhr- und Sammeltermine und bietet darüber hinaus noch viele nützliche Serviceangebote zur Abfallwirtschaft im Kreis Kitzingen.

 

Foto: Vorschaubild zur Meldung: Die Abfallberater informieren - Für mehr Hygiene während der warmen Jahreszeit