Gemeinde Biebelried
Schriftgröße:
normale Schrift einschaltengroße Schrift einschaltensehr große Schrift einschalten
 
 
 

VORABINFORMATION ZUR VOLLSPERRUNG DER A3 ZWISCHEN ANSCHLUSSTELLE WIESENTHEID UND GEISELWIND

Biebelried, den 07.09.2020

Sehr geehrte Damen und Herren, wir nehmen Bezug auf die E-Mail des Landratsamts Kitzingen vom 01.04.2020 bzw. der mit der vorgenannten E-mail übersandten E-Mail der ABD-N vom 31.03.2020 und die Anlage zu dieser E-Mail. Hiermit wollen wir die im April angekündigte Vollsperrung in Erinnerung rufen: Im Rahmen der vorbereitenden Arbeiten für den sechs-streifigen Ausbau der BAB A3 zwischen den Autobahnkreuzen Biebelried und Fürth/Erlangen sollen in der Nacht vom 12.09. zum 13.09.2020 drei Überführungsbauwerke zurückgebaut werden. Es handelt sich um das Bauwerk BW 322a im Zuge der Kreisstraße KT24 zwischen Untersambach und Abtswind sowie das Bauwerk BW 325 a und das Bauwerk 326a mit denen je ein öffentlicher Feldweg über die A3 überführt wird. Der Autobahnverkehr wird während der Vollsperrung in beiden Fahrtrichtungen über die ausgeschilderten Umleitungsstrecken geleitet. Die Kreisstraße bleibt bis zur Fertigstellung des neuen Bauwerks (voraussichtlich Juni 2022) gesperrt. Nähere Informationen folgen nach Abstimmung mit der zuständigen Verkehrsbehörde zeitnah vor der Umsetzung der Vollsperrung.