Gemeinde Biebelried
Schriftgröße:
normale Schrift einschaltengroße Schrift einschaltensehr große Schrift einschalten
 
 
 

Angebot für VVM-Kunden zur Landesgartenschau: Einfach fahren und doppelten Vorteil sichern

Biebelried, den 07.05.2018

Angebot für VVM-Kunden zur Landesgartenschau:

Ein besonderes Angebot bietet der VVM seinen Kunden während der Landesgartenschau vom 12. April bis 7. Oktober. Denn wer umweltschonend mit den öffentlichen Verkehrsmitteln zur Landesgartenschau fährt und an der LGS-Kasse seinen gültigen Fahrschein vorlegt, erhält einen Rabatt von 2,00 Euro auf die Erwachsenen-Eintrittskarte (16,00 € statt 18,00 €). Damit sparen Nahverkehrs-Nutzer mehr als 10 % des regulären Eintrittspreises.

 

 

Das Angebot gilt für die Kurzstrecke Eins+4, 6er-Karte, Einzel-, Tages- und Monatskarte, Premium-, Spar- und Firmen-Abonnement, Bayernticket. Keine Ermäßigung gibt es für Wochen- und Monatskarten Ausbildung, Jugendfreizeitkarte sowie das Semesterticket. Eine nachträgliche Erstattung ist nicht möglich.

 

Einfach und bequem mit dem Bus zur Landesgartenschau

Wer die Landesgartenschau besuchen will, nutzt am einfachsten Bus und Bahn zur Anreise. Die WVV hat dafür eine spezielle Linie eingerichtet - Linie 29 - die seit dem 12. April zwischen der Haltestelle „Busbahnhof“ und dem Hubland verkehrt. Beim Landesgartenschaugelände hält sie am Eingang „Wissensgärten“ (Haltestelle LGS-Süd), am Eingang „Belvedere“ (Haltestelle LGS-Ost) und an der Haltestelle Philosophisches Institut am Galgenberg.

Die regulären Linien 10, 14, 114 und 214 fahren ebenfalls das Gelände am Hubland an. Außerdem fährt die Linie 28 die Haltestelle Rottendorfer Tor in der Nähe des Landesgartenschaugeländes an. Die Fahr­pläne finden Sie unter www.vvm-info.de

Mobilitätsage auf der LGS - erleben Sie den VVM live
Wer den VVM einmal hautnah erleben will, der hat am 14.05. und am 17.05.2018 die Gelegenheit dazu. An beiden Tagen finden Sie den Verkehrsverbund Mainfranken auf der Landesgartenschau im gemein­samen Pavillon von Stadt und Landkreis Würzburg.

 

Kommen Sie gerne vorbei, wir freuen uns auf Sie!