Gemeinde Biebelried
Schriftgröße:
normale Schrift einschaltengroße Schrift einschaltensehr große Schrift einschalten
 
 
 

Freiwillige Feuerwehr Biebelried

Vorschaubild

1. Kommandant Matthias Manger

Würzburger Straße 7
97318 Biebelried

Telefon (09302) 990548

1. Vorsitzender

Reinhold Kleinschrodt

Am Steinbruch 3

97318 Biebelried

Telefon (0 93 02) 42 96
Fax (09302) 98 77 64

E-Mail 

 

2. Vorsitzender

Florian Erb

Am Steinbruch 38

97318 Biebelried

Telefon (0 93 02) 98 69 70

E-Mail 

 

 

1. Kommandant

Matthias Manger

Würzburger Straße 7

97318 Biebelried

Telefon (0 93 02) 990548

Fax (09302) 990826

E-Mail 

2. Kommandant

Steffen Hoh

Buchenstraße 5

97318 Biebelried

Telefon (0 93 02) 2283

Mobil (0170) 24 58 014

E-Mail  

 

 

 

 

 

 

 

 






Aktuelle Meldungen

Danke!

(31.07.2018)

Liebe Helferinnen, Liebe Helfer,

bei allen die geholfen und mitgewirkt haben beim 140 Jährigem Jubiläumsfest, möchten wir uns an dieser Stelle nochmal recht herzlich bedanken.

Die Landkreisführung, sowie die teilnehmenden Vereine waren voll des Lobes für die Durchführung und Organisation des Festes. Das alles haben wir eurer ehrenamtlicher Hilfe zu verdanken. Auch eine herzliches Dankeschön an den TSV Biebelried, die uns bei dem Fest immer unterstützt haben.

 

Die Vorstandschaft der FFW Biebelried

Feuerwehrfest zum 140 jährigen Jubliäum Biebelried

(26.04.2018)

Festprogramm:

10.00 Uhr Eröffnung und Festkommers

11.00 Uhr Grußworte

11.30 Uhr Mittagessen

14.00 Uhr Kaffee und Kuchen, sowie Leckeres vom Grill

15.00 Uhr Schauübung

 

Eine Hüpfburg für die Kinder steht ab Mittag bereit Für ausreichend kühle Getränke ist gesorgt

Martinszug in Biebelried

(26.10.2017)

Am Sonntag den 12.11.2017 um 17.00 Uhr

Treffpunkt vor dem Gasthof Leicht

 

Gemeinsam ziehen wir mit den Laternen hinunter zum Feuerwehrhaus. Dort gibt es heiße und kalte Geränke, Kuchen und einen warmen Imbiss. Groß und Klein sind ganz herzlich hierzu eingeladen !

 

Auf Ihr Kommen freut sich die Jugendfeuerwehr Biebelried

Die Jugendfeuerwehr Biebelried lädt ein zum Sonnenwendfeuer

(31.05.2017)

Am Samstag , 17. Juni'17 ab 18.30 Uhr, am neuen Feuerwehrhaus. Es gibt wieder Steckerlfisch, Leckeres vom Grill und gekühlte Getränke.

Foto zur Meldung: Die Jugendfeuerwehr Biebelried lädt ein zum Sonnenwendfeuer
Foto: Die Jugendfeuerwehr Biebelried lädt ein zum Sonnenwendfeuer

Feuerwehrjugend Biebelried AKTIV

(31.05.2017)

Wir treffen uns immer Montags um 18.00 Uhr am Feuerwehrhaus. Wenn du mindestens 12 Jahre alt bist, dann schau doch einfach vorbei und schnupper in die Gruppenstunde rein. Wir machen praktische Übungen und theoretischen Unterricht und der Spaß sollte auch nicht zu kurz kommen. Neugierig? Dann komm' vorbei.

Generalversammlung der Freiwilligen Feuerwehr Biebelried

(03.03.2017)

Einladung an alle Mitglieder, Ehrenmitglieder, die Jugend, aktive und passive Kameradinnen und Kameraden zur Generalversammlung am Freitag, den 10. Februar 2017 um 19.30 Uhr im Feuerwehrhaus Biebelried.

Tagesordnung:

  1. Begrüßung
  2. Gedenken an Verstorbene
  3. Jahresbericht des Vorstands
  4. Verlesen des Protokolls (durch den Schriftführer)
  5. Bericht des Kassiers
  6. Entlastung der Vorstandschaft
  7. Bericht des Kommandanten
  8. Bericht des Jugendwartes
  9. Wahlen
  10. Ehrungen
  11. Grußworte
  12. Verschiedenes
  13. Wünsche und Anträge

 

Aktive in Dienstkleidung.

Ehemalige, passive und fördernde Mitglieder sind herzlich willkommen. 

 

Auf ein zahlreiches Erscheinen freut sich die Vorstandschaft
der Freiwilligen Feuerwehr Biebelried

Christbaumentsorgung

(01.12.2016)

Am Samstag, den 14.01.2017 ab 09:30 Uhr


Zugunsten der Freiwilligen Feuerwehr Biebelried können die Biebelrieder Bürger ihren ausgedienten Christbaum entsorgen lassen.

Die abgeleerte Bäume sollen gut sichtbar an die Straße gelegt werden. Dort werden Sie ab 09:30 Uhr von unseren Helfern abgeholt.


Wir bitten um eine freiwillige Spende von 2 € pro Baum. Über weitere Spenden freuen wir uns natürlich sehr.

Ihre Spende können Sie persönlich übergeben oder auch in einem Kuvert am Baum befestigen.

Martinszug Biebelried

(31.10.2016)

Am Sonntag den 13.11.2016 um 17.00 Uhr

Treffpunkt vor dem Gasthof Leicht

 

Gemeinsam ziehen wir mit den Laternen hinunter zum neuen Feuerwehrhaus. Dort gibt es heiße und kalte Geränke, Kuchen und
einen warmen Imbiss.

 

Auf Ihr Kommen freut sich
die Jugendfeuerwehr Biebelried

Einweihungsfeier des neuen Feuerwehrhauses am 12.06.2016

Am 12.06.2016 wird das neue Feuerwehrhaus eingeweiht!

 

Festprogramm:

10.00 Uhr Festumzug von alten zum neuen Feuerwehrhaus

10.30 Uhr Segnung, Grußworte und Schlüsselübergabe

11.30 Uhr Mittagessen

14.0 Uhr Kaffee und Kuchen, sowie Leckeres vom Grill

 

Eine Hüpfburg für die Kinder steht ab Mittag bereit, für ausreichend kühle Getränke ist gesorgt

 

Auf Ihr Kommen freut sich die Biebelrieder Feuerwehr

 

 

 

Generalversammlung der Freiwilligen Feuerwehr Biebelried

(30.01.2016)

Einladung an alle Mitglieder, Ehrenmitglieder, die Jugend, aktive und passive Kameradinnen und Kameraden zur Generalversammlung am Montag, den 1. Februar 2016 um 20.00 Uhr im Feuerwehrhaus Biebelried.

 

Tagesordnung:

  1. Begrüßung
  2. Gedenken an Verstorbene
  3. Jahresbericht des Vorstands
  4. Verlesen des Protokolls ( durch den Schriftführer )
  5. Bericht des Kassiers
  6. Entlastung der Vorstandschaft
  7. Bericht des Kommandanten
  8. Bericht des Jugendwartes
  9. Wahlen
  10. Ehrungen
  11. Grußworte
  12. Verschiedenes
  13. Wünsche und Anträge

 

Aktive in Dienstkleidung. Ehemalige, passive und fördernde Mitglieder sind herzlich willkommen.

 

Auf ein zahlreiches Erscheinen freut sich

Matthias Manger                     

Kommandant        

 

Reinhold Kleinschrodt

Vorsitzender

Martinszug Biebelried

(01.11.2015)

Wie jedes Jahr veranstaltet die Jugendfeuerwehr Biebelried einen Martinsumzug.

Wann? Sonntag 8.November um 18.00 Uhr

Wo? Am Parkplatz Gasthof Leicht

 

Der Umzug endet am neuen Feuerwehrhaus. Mit Glühwein, Kinderpunsch und warmen Würstchen können Sie dort den Abend ausklingen lassen.

 

Wir freuen uns auf Ihr kommen.

Einladung zur Generalversammlung der Freiwilligen Feuerwehr Biebelried

(05.02.2015)

Einladungan alle Mitglieder, Ehrenmitglieder, die Jugend, aktive und passive Kameradinnen und Kameraden zur Generalversammlung

  • am Montag, den 2. Februar 2015
  • um 19.30 Uhr
  • im Rathaus Biebelried

 

Tagesordnung:

  1. Begrüßung
  2. Gedenken an Verstorbene
  3. Vorlesen des Protokolls (durch den Schriftführer)
  4. Bericht des Kassiers
  5. Entlastung der Vorstandschaft
  6. Bericht des Kommandanten
  7. Bericht des Jugendwartes
  8. Ehrungen
  9. Verschiedenes
  10. Wünsche und Anträge Aktive in Dienstkleidung.
  11.  

Ehemalige, passive und fördernde Mitglieder sind herzlich willkommen.

Wir würden uns auf ein vollständiges Erscheinen freuen.

 

Matthias Manger, Kommandant

Reinhold Kleinschrodt, Vorsitzender

Sonnwendfeuer der Jugendfeuerwehr Biebelried

(12.06.2014)

Die Jugendfeuerwehr Biebelried lädt zum Sonnwendfeuer am Samstag , 28. Juni 2014 ab 18.30 Uhr, am neuen Sportplatz ein.

Es gibt wieder Steckerlfisch, Leckeres vom Grill und gekühlte Getränke.

 

Wir freuen uns auf Euer Kommen.

Die Jugendfeuerwehr Biebelried

Jugendfeuerwehr Biebelried sammelt bei Tour de Müll 2013

(05.11.2013)

Die Jugendfeuer beteiligte sich an der diesjährigen Tour de Müll wieder mit großem Erfolg. Nach knapp zwei Stunden hatten die großen und kleinen Sammler wieder eine stattliche Anzahl an Unrat zusammengetragen.

Belohnt wurde das Engagement mit einem Geldbetrag für die Jugendfeuerwehr von der Abfallberatung des Landkreises und einer Abschlussbrotzeit von der Gemeinde.

Foto zur Meldung: Jugendfeuerwehr Biebelried sammelt bei Tour de Müll 2013
Foto: Jugendfeuerwehr Biebelried sammelt bei Tour de Müll 2013

Tour de Müll

(12.10.2013)

Nach dem großen Erfolg im Jahr 2011 wird es nun - 2 Jah­re später - eine Neuauflage der „Tour de Müll“ im Land­kreis Kitzingen geben. Über 1000 junge Helferinnen und Helfer in 67 Kinder- und Jugendgruppen hatten sich 2011 engagiert, um eine landkreisweite Flursäuberungs­aktion durchzuführen. Ob sich die fantastische Teilneh­merzahl aus dem Jahr 2011 nochmals toppen lässt wird sich zeigen. Der Kreisjugendring und die Partner von der „Kommunalen Abfallwirtschaft“ des Landkreises Kitzin­gen freuen sich auf alle Fälle auf zahlreiche Teilnehmer. Treffpunkt ist um 9:00 Uhr am Feuerwehrhaus in Biebelried. Als Abschluss gibt es um ca. 11:30 Uhr eine Brotzeit beim Hofladen Erb. Mitmachen kann jeder, der mit seiner Teilnah­me die Jugendfeuerwehr Biebelried unterstützen will. Es ist unerheblich, ob er Mitglied der Jugendfeuerwehr ist. Also: Auf geht´s zur Sammelaktion!

Schnuppertauchen

(28.06.2013)

Am Samstag, 08.06.13 ging es dann ab in die Tiefe! Die Jugendfeuerwehr Biebelried besuchte die Tauchschule Action Sport in Höchberg zum Schnuppertauchen. Eine Tauchlehrerin wies die Jugendlichen in die Tauchgeräte und das Verhalten im und unter Wasser ein. Nach dem theoretischen Teil ging’s dann auch schon in den Tauchturm vor Ort der mit über 100.000 Liter Wasser gefüllt ist, in 3,5 Meter Tiefe. Die Jugendlichen haben so die Möglichkeit ihre Grenzen auszutesten oder kontrolliert darüber hinaus zu gehen, weiterblickend auf eine evtl. Ausbildung im Atemschutz der Feuerwehr. Im Anschluß ging’s an den Biebelrieder See zum Grillen.

Foto zur Meldung: Schnuppertauchen
Foto: Schnuppertauchen

Feuerwehrjugend Biebelried

(28.06.2013)

Betriebsbesichtigung im Hotel Leicht

Im Rahmen unserer wöchentlichen Übung/Treffen der Jugendfeuerwehr, wurde am Montag, 03.06.13 die Feuerwehrübung in das Hotel Leicht verlegt. Nach einer Besichtigung des Hotels, wurden uns die Notausgänge und die Brandschutzmaßnahmen des Hotels gezeigt. Im Anschluß durften wir noch Leckeres aus der Küche genießen.

Einen herzlichen Dank für diese gelungene Besichtigung an Andrea und Georg Leicht.

 

Schnuppertauchen

Am Samstag, 08.06.13 ging es dann ab in die Tiefe! Die Jugendfeuerwehr Biebelried besuchte die Tauchschule Action Sport in Höchberg zum Schnuppertauchen. Eine Tauchlehrerin wies die Jugendlichen in die Tauchgeräte und das Verhalten im und unter Wasser ein. Nach dem theoretischen Teil ging’s dann auch schon in den Tauchturm vor Ort der mit über 100.000 Liter Wasser gefüllt ist, in 3,5 Meter Tiefe. Die Jugendlichen haben so die Möglichkeit ihre Grenzen auszutesten oder kontrolliert darüber hinaus zu gehen, weiterblickend auf eine evtl. Ausbildung im Atemschutz der Feuerwehr. Im Anschluss ging’s an den Biebelrieder See zum Grillen.

Jahreshauptversammlung FFW Biebelried

(02.04.2013)

Feuerwehr will beim Bau des eigenen Hauses helfen

 

Feuerwehrdienst in Biebelried ist keine leichte Aufgabe. Die nahegelegenen Autobahnen und die Bundesstraße, die am Ort entlangführt, lassen die Wehr häufig ausrücken – und das rund um die Uhr. Allein elf der 15 Einsätze im vergangenen Jahr führten die Biebelrieder zu jenen Unfallschwerpunkten. Die Zahl lag noch unter dem Durchschnitt der Vorjahre, in denen zwei Einsätze im Monat die Regel waren. In den ersten zehn Tagen 2013 bestätigte sich dagegen die Langzeitstatistik, als die Feuerwehrleute gleich dreimal alarmiert wurden. Viele Übungen und Schulungen halfen den 46 Aktiven und 14 Jugendlichen, sich für den Ernstfall zu rüsten, wie sich aus dem Bericht des Kommandanten Matthias Manger bei der Hauptversammlung am 4. März im Rathaussaal ergab. Um den Nachwuchs an die Feuerwehr zu binden, hatten die Jugendbeauftragten Andreas Erb und Andreas Weberbauer zahlreiche Aktionen angeboten.

 

Ein Thema war auch das neue, langersehnte Feuerwehrhaus, für das die Planungen inzwischen abgeschlossen sind und die Baugenehmigung erteilt ist. Der Spatenstich  wird erfolgen, sobald die staatlichen Förderungen bewilligt sind. Bürgermeisterin Renate Zirndt teilte mit, dass die Gemeinde die erforderlichen Nachweise vor mehr als drei Monaten bei der Regierung von Unterfranken eingereicht habe: »Wir haben vor kurzem telefonisch ein positives Signal von der Regierung erhalten und warten nun auf Post, damit wir loslegen können.« Im Gemeinderat war zuletzt die Frage aufgekommen, mit welchen Eigenleistungen sich die Feuerwehr am Bau beteiligen werde, damit die Kosten für die Gemeinde geringer ausfielen.

Der  Vorsitzende  des  Feuerwehrvereins Reinhold  Kleinschrodt stellte die Mitarbeit der Feuerwehr in Aussicht, solange sich die Tätigkeiten im Rahmen der Möglichkeiten befänden: »Die Einrichtung und die Wandgestaltung der Gemeinschaftsräume übernehmen wir gerne«, erklärte Kleinschrodt. »Hoch- und tiefbauarbeiten können wir jedoch schwerlich leisten, da wir selbst keine Fachkräfte am Bau sind.« Kreisbrandrat Roland Eckert empfahl, die bayernweit gültige Ehrenamtskarte zu beantragen, die Feuerwehrleuten und anderen ehrenamtlich tätigen verschiedene Vergünstigungen, etwa in Museen, Freizeitparks und Schwimmbädern, ermöglicht. Eckert hatte zudem ein silbernes Ehrenzeichen mitgebracht, mit dem er Gerhard Roth für 25-jährigen Feuerwehrdienst auszeichnete.

 

Auf dem Bild: Lange im Einsatz - Der Biebelrieder Gerhard Roth (rechts) erhielt von Kreisbrandrat Roland Eckert das Ehrenzeichen für 25-jährigen Feuerwehrdienst.  

 

Text und Foto: Michael Kämmerer

Foto zur Meldung: Jahreshauptversammlung FFW Biebelried
Foto: Jahreshauptversammlung FFW Biebelried

Generalversammlung FFW Biebelried

(03.03.2013)

Einladung an alle Mitglieder, Ehrenmitglieder, die Jugend, aktive und passive Kameradinnen und Kameraden zur Generalversammlung am Montag, den 4. März 2013 um 19.30 Uhr im Rathaus Biebelried

 

Tagesordnung:

1. Begrüßung

2. Gedenken an Verstorbene

3. Vorlesen des Protokolls (durch den Schriftführer)

4. Bericht des Kassiers

5. Entlastung der Vorstandschaft

6. Bericht des Kommandanten

7. Bericht des Jugendwartes

8. Ehrungen

9. Verschiedenes

10. Wünsche und Anträge

Aktive in Dienstkleidung. Wir würden uns auf ein vollständiges Erscheinen freuen.

 

Matthias Manger      Reinhold Kleinschrodt

Kommandant          Vorsitzender

Generalversammlung FFW Biebelried

(04.02.2013)

Einladung an alle Mitglieder, Ehrenmitglieder, die Jugend, aktive und passive Kameradinnen und Kameraden zur Generalversammlung am Montag, den 4. März 2013 um 19.30 Uhr im Rathaus Biebelried

 

Tagesordnung:

Begrüßung

Gedenken an Verstorbene

Vorlesen des Protokolls (durch den Schriftführer)

Bericht des Kassiers

Entlastung der Vorstandschaft

Bericht des Kommandanten

Bericht des Jugendwartes

Ehrungen Verschiedenes

Wünsche und Anträge

 

Aktive in Dienstkleidung.

Wir würden uns auf ein vollständiges Erscheinen freuen.

 

Matthias Manger            Reinhold Kleinschrodt Kommandant Vorsitzender

FFW Biebelried Erfolgreiche Teilnehmer der Leistungsprüfung „Die Gruppe im Löscheinsatz“

(06.08.2012)

Am 04.07.2012 haben die Teilnehmer die Leistungsprüfung mit Erfolg bestanden. Mit ihnen freuen sich KBR Roland Eckert, KBM Michael Krieger und Bürgermeisterin Renate Zirndt.

Foto: FFW Biebelried

Foto zur Meldung: FFW Biebelried Erfolgreiche Teilnehmer der Leistungsprüfung „Die Gruppe im Löscheinsatz“
Foto: FFW Biebelried Erfolgreiche Teilnehmer der Leistungsprüfung „Die Gruppe im Löscheinsatz“

Feuerwehrjugend beeindruckt – Neubau Feuerwehrhaus greifbar nahe

(03.04.2012)

Dass die Biebelrieder Feuerwehr im Verhältnis zu ihrer Größe alljährlich viele und auch „harte“ Einsätze wegen der Nähe der Autobahnen fahren muss, das ist bekannt. Beeindrucken konnten die Feuerwehrler in ihrer Hauptversammlung am 5. März die Gäste diesmal aber mit ihrer sehr aktiven Jugendarbeit.

„Das habe ich bei anderen Feuerwehren so noch nicht gesehen“, lobte denn auch Landrätin Tamara Bischof diese Jugendarbeit und auch stellvertretender Bürgermister Joche Kuhstrebe und Kreisbrandrat Roland Eckert zeigten sich beeindruckt, angesichts der vielen Aktivitäten, die Jugendbeauftragter Andreas Erb in der Versammlung vortrug.

Ob das eine Fahrradtour zur Sonnwendfeier der Kollegen in Kaltensondheim, der Besuch der Berufsfeuerwehr in Würzburg oder der Meldezentrale war, die Begleitung des Martinszugs mit Fackeln, oder das Zeltlager in Fahr immer stand die Kameradschaft im Mittelpunkt. Aber auch er Besuch einer Disco oder eines Fastfood-Restaurants war nicht einfach nur Spaß: Vor dem Vergnügen stand eine Besichtigung, vor allem der Brandschutzeinrichtungen. Und so war der Besuch des Klettergartens auch nicht einfach nur der Gaudi wegen den jungen Feuerwehrleuten, insgesamt zwölf an der Zahl, darunter vier Mädchen, sollte so auf spielerische Weise die Höhenangst genommen werden. Klar, dass es bei den wöchentlichen Treffen auch um Feuerwehrarbeit ging und so fast nebenbei wurde sogar das Feuerwehrhaus gereinigt. Welchen Stellenwert die Jugend in der Biebelrieder Feuerwehr hat, zeigte denn auch die Jahreshauptversammlung: Eigens für die Jugend wurde das Essen vorgezogen, denn bis zum regulären Ende der Sitzung konnte kaum einer der Jugendlichen bleiben am nächsten Tag war ja Schule. Für die Landrätin ist diese Jugendarbeit die wichtige Basis für die Zukunft der Wehr in Biebelried.

Und dass die notwendig ist, zeigte sich beim Bericht des Kommandanten Matthias Manger: Nach relativ ruhigem Jahresbeginn waren die Wehrleute in der zweiten Jahreshälfte umso mehr gefordert: Da gab es einen Unfall auf der A3 gleich mit neun Verletzten im Juni, da mussten im August eingeklemmte Personen  geborgen  werden,  Sturmschäden auf der Autobahn behoben und bei weiteren Unfällen technische Hilfeleistung gewährt werden.

Um fit für die Einsätze zu sein, gab es natürlich immer wieder Übungen und Schulungen. Besonders erwähnte Manger die Truppmannausbildung zusammen mit den Kameraden aus Kaltensondheim und Westheim.  Insgesamt 29 Feuerwehrleute aus den Biebelrieder Ortsteilen legten diese erfolgreich ab und hatten dazu ein halbes Jahr lang jeden Sonntag den Unterricht besucht.

Für den Verein, so Vorsitzender Reinhold Kleinschrodt, stand im vergangenen Jahr die Planung des neuen  Feuerwehrhauses im Mittelpunkt.  Dank der guten Zusammenarbeit mit der Gemeinde könnte dieser seit vielen Jahren gehegte Wunsch doch bald in Erfüllung gehen. Kommandant Manger präsentierte dazu Zeitungsausschnitte aus dem Jahr 1983, als das jetzt noch aktuelle Feuerwehrhaus auch schon als Provisorium bezeichnet wurde. Bürgermeister Kuhstrebe bestätigte den Fortschritt der Planungen. Vorbehaltlich der Förderungszusagen könnte in Biebelried ein neues Feuerwehrhaus mit drei Stellplätzen entstehen. Kuhstrebe appellierte aber auch an die Kameraden, sich beim Bau mit Eigenleistung zu beteiligen.

Bei den Ehrungen wurde Josef schwind für 40 Jahre aktiven Dienst ausgezeichnet. Seit 35 Jahren ist Albin Schömig bei der Wehr, Alexander Brandmann, Manfred Kleinschrodt, Clemens Klaus und Thomas Roth wurden für je 25 Jahre von Landrätin Tamara Bischof geehrt.

 

 

Bildunterzeile: Eine ganze Reihe an langjährigen Feuerwehrleuten konnte Landrätin Tamara Bischof am Montagabend in Biebelried auszeichnen: Manfred Kleinschrodt, Vorsitzender Reinhold Kleinschrodt, Alexander Brandmann, Tamara Bischof, Kommandant Matthias Manger, Josef Schwind und Thomas Roth.          

 TEXT UND FOTO: Robert Haaß

Foto zur Meldung: Feuerwehrjugend beeindruckt – Neubau Feuerwehrhaus greifbar nahe
Foto: Feuerwehrjugend beeindruckt – Neubau Feuerwehrhaus greifbar nahe

Generalversammlung der FFW Biebelried

(03.03.2012)

Generalversammlung FFW Biebelried

Einladung an alle Mitglieder, Ehrenmitglieder, die Jugend, aktive und passive Kameradinnen und Kameraden zur Generalversammlung am Montag, den 05.März 2012 um 20.00 Uhr im Rathaus Biebelried.

Tagesordnung: 1. Begrüßung, 2. Gedenken an Verstorbene, 3. Vorlesen des Protokolls (durch den Schriftführer), 4. Bericht des Kassiers, 5. Entlastung der Vorstandschaft, 6. Bericht des Kommandanten, 7. Bericht des Jugendwartes, 8. Ehrungen, 9. Satzungsbeschluss, 10. Verschiedenes, Wünsche und Anträge.

 

Aktive in Dienstkleidung.

Wir würden uns auf ein vollständiges Erscheinen freuen. 

Wissenstest der Feuerwehrjugend Biebelried

(12.02.2012)

Thema: Unfallverhütung.

Jugendliche der VG Kitzingen legten am Montag, 24.10.2011 erfolgreich den Wissenstest ab. Die Jugendlichen nahmen an zwei Schulungen in Sulzfeld und Albertshofen teil, die Prüfung hatte einen praktischen und einen theoretischen Teil.

 

Dabei waren aus Biebelried:

Stufe II, Silber: Oliver Endres, Eric Brandmann, Laura Kleinschrodt, Lucas Kraus

Stufe I, Bronze: Michael Manger, Patrick Brandmann, Stefan Weberbauer, Doreen Pallinger, Marco Maier

 

Als Dank und Ansporn für den nächsten Wissenstest war die Feuerwehrjugend am Sonntag, 20.11.11 gemeinsam im Freizeitbad Palm Beach bei Nürnberg. Die Feuerwehrjugend trifft sich nach der Winterpause (wird im Gemeindekasten bekannt gegeben) immer Montag um 18.00 Uhr am Feuerwehrgerätehaus Biebelried zur Übung und Freizeitgestaltung. Dauer ca. 1,5 Std.