Gemeinde Biebelried
Schriftgröße:
normale Schrift einschaltengroße Schrift einschaltensehr große Schrift einschalten
 
 
 

Neues vom Kindergarten Wirbelwind

Biebelried, den 21.12.2018

Ein leuchtender und schön geschmückter Weihnachtsbaum zierte in der Adventszeit unseren Eingangsbereich. Für diese Spende aus dem Gewinn des St. Martinszuges in Kaltensondheim möchten wir uns herzlich bedanken. Zudem wurden Weihnachtspuzzle und Weihnachtsbücher gespendet. Vielen Dank dafür!

"Lasst uns froh und munter sein und uns recht von Herzen freuen. Lustig, lustig, tralalalala, heut ist Nikolausabend da" - am 06.12.2018 war es soweit...der Nikolaus besuchte uns im Kindergarten. Erst klopfte er bei unseren Zwergen an. Durch das Fenster in der Türe konnten die Mutigen ihm dabei zusehen, wie er seine Schuhe putzte und anschließend lauter kleine Nikolaussäckchen aus seinem großen Sack zauberte und vor die Türe legte. Als er wieder weg war, sahen alle Zwerge gespannt nach, was er da für sie bereitgelegt hatte. Danach ging er zu unseren Wichtelkindern. Diese sangen ihm zuerst das Lied „Sei gegrüßt lieber Nikolaus" und lauschten dann aufmerksam den Worten, die er über jedes Kind verlauten ließ. Auch sie bekamen dann ihre Säckchen. Zuletzt besuchte er dann noch unsere Strolche. Diese sagten ihm das Gedicht vom „lieben guten Niko¬laus" auf. Nach der anschließenden Erzählrunde bekam dann auch jeder Strolch sein Nikolaussäckchen. Zum Abschluss sangen alle noch ein Lied. Danke lieber Nikolaus, dass du es auch dieses Jahr wieder geschafft hast, uns im Kindergarten zu besuchen und uns zu beschenken. Am Freitag, den 21.12.2018 feierten wir dann mit den Kindern gruppenintern Weihnachten. Musik, Plätzchen, die Weihnachtsgeschichte und natürlich ein Geschenk für die Gruppe versüßten uns die Feier. Danach entließen wir alle Kinder in die Weihnachtsferien. Nach zweiwöchiger „Ruhepause" ist der Kindergarten dann wieder ab dem 07.01.2019 für alle Kinder geöffnet. Wir freuen uns nun auf einen schönen, winterlichen Start in das Jahr 2019 und wünschen das auch allen Kindern, Eltern, Bürgerinnen und Bürgern. Das Kiga-Team

 

Foto: Vorschaubild zur Meldung: Neues vom Kindergarten Wirbelwind