Gemeinde Biebelried
Schriftgröße:
normale Schrift einschaltengroße Schrift einschaltensehr große Schrift einschalten
 
 
 

TAGESAUSFLUG am Samstag 11. Mai zur Burg Hohenzollern und Waldenbuch zu Ritter Sport

25.02.2019

Programmablauf:

Abfahrt 07:30 Uhr am Plärrer in Kaltensondheim,

um 07:35 Uhr in Westheim und

um 07:40 Uhr in Biebelried.

 

Auf der Fahrt zur Burg Hohenzollern (Hechingen, Tübingen, Reutlingen) wird eine halbstündige Brotzeitpause gemacht. Für Essen und Trinken wird gesorgt. Ankunft am Busparkplatz Burg Hohenzollern um ca. 11:00 Uhr. Aufenthalt auf Burg Hohenzollern 3 Stunden. An diesen Wochenende gilt Königliches Flanieren der gesamten Burganlage und Besichtigung der Schlossräume zur freien Verfügung.

Die Burg Hohenzollern, der am Rand der Schwäbischen Alb gelegene Stammsitz unseres Hauses (des preußischen Königshauses und der Fürsten von Hohenzollern), ist kein Museum im herkömmlichen Sinne, sondern ein zwar geschichtsträchtiger, aber zugleich ausgesprochen lebendiger Ort, der alljährlich Hunderttausende von Besuchern aus der ganzen Welt anzieht.

Nicht zuletzt ist es auch ihre einzigartige Lage, die bereits Kaiser Wilhelm II. zu dem Ausspruch animierte, dass "der Ausblick von der Burg Hohenzollern wahrlich eine Reise wert ist".

Auf unseren Besuch freut sich Georg Friedrich Prinz von Preussen. Nach dem Aufenthalt und Besichtigung der Burg Hohenzollern machen wir auf der Rückfahrt eine zwischen Stopp in Waldenbuch bei RITTER SPORT. Dort schauen wir uns die Schoko Ausstellung von Ritter Sport an (es gibt auch über die Familie einen Film wie alles begann) und wer möchte kann in Ruhe im Schokoshop stöbern, neue Sorten entdecken und an der Schokobar probieren. Übrigens: Im Fabrikverkauf warten immer wieder tolle Angebote. Lassen Wir uns überraschen! Geplante Abfahrt bei RITTER SPORT um 16:30 Uhr.

 

Auf der Heimfahrt kehren wir unterwegs zum Abendessen und zum gemütlichen Ausklingen des 1. Tagesausflug ein.

 

Rückankunft in Kaltensondheim zwischen 20:00 Uhr und 20:30 Uhr.

Kosten pro Person (bei der Teilnahme von 50 Personen): für die Busfahrt 15,- Euro. Mit den Pendelbus Auf- und Abfahrt zur Burg 3,- Euro und ermäßigter Eintritt für die Burganlage und die Schlossräume 10,- Euro.

 

Anmeldung ab sofort bei:

Michael Meyer Telefon 09321 / 23985.

 

Die Vorstandschaft und die Kameradinnen und Kameraden der Freiwilligen Feuerwehr würden sich um eine rege Beteiligung freuen.